MEHR ERFOLG durch
Berufsorientierung / Neuorientierung
Emotionscoaching mit emTrace
Systemisches Teamcoaching
Hamburg

HAMBURG

Alte Glaubenssätze und die Auswirkungen auf das Jetzt!


Es wurde schon viel über alte, erlernte und meist unbewusste Glaubenssätze berichtet und doch möchte auch ich mich heute dem Thema widmen und zwar auf einer sehr persönlichen Basis und ohne gut gemeinte Ratschläge zu geben.

Ich befinde mich gerade in der Lernphase zu meiner zweiten, vertiefenden Ausbildung im Bereich Emotionscoaching/ emTrace, welche sich mit den verschiedenen Persönlichkeitsanteilen eines jeden von uns beschäftigt.

Während ich gestern hoch konzentriert die Inhalte zu verinnerlichten versuchte und völlig fasziniert war, besuchten mich zwei mir ganz eigene Persönlichkeitsanteile, so dass ich mit dem Lernen innehalten musste, um mich diesen „Gästen“ zu widmen.

Einen dieser Gäste möchte ich euch heute vorstellen: Er heißt: „Ich muss das alleine machen“ – vielleicht kommt er vielen von euch bekannt vor und auch ihr bewirtet ihn hier und wieder mal.

Ich bin ein Mensch, der immer und ohne zu zögern hilft, #Unterstützunganbietet und Dinge einfach tut, wenn ich weiß, dass ich damit anderen unter die Arme greifen kann.

Diese Hilfe für mich selbst in Anspruch zu nehmen oder gar danach zu fragen, fällt mir unglaublich schwer, denn ich wurde dazu erzogen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen.

Was macht das mit mir? Ganz einfach, ich mache mir das Leben manchmal komplizierter, als es sein müsste, indem ich versuche alles selbst zu regeln, anstatt Menschen zu fragen, die etwas schon mal gemacht haben und damit erfolgreich waren, die #Spezialisten auf dem Gebiet sind, was mir Probleme bereitet oder einfach nur mal zu sagen, ich schaffe das nicht allein, wer kann mir dabei helfen ?

#Achtsamkeit und Erkenntnis sind bekanntlich der erste Schritt zur Besserung bzw. in Richtung Auflösung.

Puh, das war ein großer Sprung über meinen eigenen Schatten und dennoch merke ich, wie er gerade ein Stück kleiner geworden ist.