MEHR ERFOLG durch
Berufsorientierung / Neuorientierung
Emotionscoaching mit emTrace
Systemisches Teamcoaching
Hamburg

HAMBURG

Als Führungskraft wollen Sie nur das Beste für Ihr Team!

Als Führungskraft wollen Sie nur das Beste für ihr Team!

Davon gehe ich aus, ansonsten würden Sie jetzt schon nicht mehr weiterlesen.

Sie wünschen sich eine starke Zusammenarbeit,
schrankenlose Kreativität,
begeisterte Zielsetzung,
dynamisches Lernen und ein gesundheitsbewusstes Miteinander sowie wie professionelle Empathie als Grundstein und on top Loyalität.

Sie selbst haben auch schon viel Zeit investiert, damit die o.g. Wünsche keine Wünsche bleiben, sondern in die Umsetzung kommen – Sie sind bereit und dann …..

Finden Sie sich in dem täglichen Wahn wieder, wo Feuer bekämpfen die gemeinsame Zukunftsgestaltung ersetzt hat und man insgeheim hofft, dass es irgendwie schon alles wieder wird. 

Doch seien wir ehrlich, so einfach ist das nicht und wenn Sie ihr Team nicht im Boot haben, an Ihrer Vision teilhaben lassen und alles dafür tun ihr Team bei der Erreichung der selbigen zu unterstützen, dann werden Sie auch nächstes Jahr noch Feuer bekämpfen statt auf den Wellen eines produktiven und erfolgreichen von Empathie geprägten Miteinanders zu surfen.

Nicht nur Sie als Führungskraft sollten sich weiterentwickeln, sondern Sie und ihr Team gemeinsam sollten an der Umsetzung ihres WARUM gemeinsam arbeiten.

Warum? Weil Aufmerksamkeit wichtig ist, Aufmerksamkeit legt den Grundstein für Vertrauen, Wertschätzung und ein Wir- statt Ich-Gefühl.
Genau was Ihr Team braucht, um engagiert bei der Arbeit zu sein.
Das wissen wir aus eigener Erfahrung und McKinsey’s globale Daten bestätigen es. 

Ohne Vertrauen und Wertschätzung kommt es zur Kettenreaktion: Talente gehen und es wird schwerer neue zu bekommen und zu behalten.
Und die Spirale dreht sich noch weiter :
Schalten Teams ab, schalten Kunden ab und schon sind Sie wieder beim Feuer bekämpfen angelangt.

So kann es also doch nicht weitergehen. Und muss es auch nicht. 
Nehmen Sie es in die Hand, jetzt starke Prioritäten zu setzen: menschliche Wertschätzung anstatt Transaktionsdenken. 

Fragen Sie sich: 
Was ist denn das Neue, das gebraucht wird? Was wäre das Beste für uns alle? Und wer entscheidet darüber? 

Letzteres wissen Sie ja schon: Man entscheidet natürlich als Team. Hier ist Ihre Chance, mutig mit Ihrem Team in den Spiegel zu schauen, um gemeinsam nachhaltiges Wachstum und ein kräftiges Fundament aufzubauen.* 

* PS: 65% der von McKinsey Befragten meinten, dass ihre Führungskräfte aktiv an Entwicklungsprogrammen des Teams teilnehmen sollten. 

Wir sind Ihre Partner.

Mit CO-LAB Zukunft setzen wir dort an, wo ein solides Fundament für hohe Leistung und eine innovative Zukunftsgestaltung gelegt wird: Vertrauensaufbau, Wertebelebung, Wertschätzung – sich selbst und dem anderen gegenüber. 

Jetzt sind Sie an der Reihe:

Wir freuen uns sehr darauf, Sie besser kennenzulernen. 

Bild: Jeromy Bishop

#zukunft#empathie#team